SVW
SVW

 

 

Infos und Berichte

Jugendtrainer und Jugendleitung auf Vatertagstour

 

Am gestrigen Vatertag trafen sich die Jugendtrainer und Jugendleitung um, zusammen mit ihren Kindern, einen schönen Tag zu verbringen. 

Um 11:30 Uhr begann die kleine Tour vom Sporplatz des SV Worblingen, an der Aach entlang, nach Bohlingen ins "s` Eckle", um dort bei einem Zwischenstop zusammen ein Kaltgetränk zu genießen. 

Anschließend ging`s den gleichen Weg zurück zum Unterstand des SV Worblingen, wo wir den Vatertagsausflug bei Staeks, Grillwürsten, Pommes und Salat ausklingen ließen. 

Ein gemeinsamer Kick (mit den ebenfalls anwesenden Aktiven der 1. und 2. Mannschaft) durfte natürlich nicht fehlen, wodurch das ein oder andere Kaltgetränk gleich wieder ausgeschwitzt wurde. 

Schön war`s! 

Spiele/Spieltage der Jugendabteilung vom Wochenende (03.05. bis 05.05.2024)

 

Bambinis

Unserer Bambinis befanden sich am Samstag, 04.05.2024 an ihrem Spieltag in Rielasingen. Wer hätte es gedacht!? Auch dieses Mal lieferten unsere Kleinsten und ihre Trainer wieder ab und konnten die mitgereisten Zuschauer mit schönem Fußball und tollen Ergebnisse begeistern.

 

SVW I vs DJK Singen 0:0

SVW II vs DJK Singen 0:1

SVW I vs FC Singen 1:1

SVW II vs FC Singen 4:0

SVW I vs 1. FC Rielasingen-Arlen I 5:0

SVW II vs 1. FC Rielasingen-Arlen I 0:4

SVW I vs. 1. FC Rielasingen-Alen II 1:0

SVW II vs. 1. FC Rielasingen-Alen II 1:0

SVW I vs SV Hausen a.d.A: 2:0

SVW II vs SV Hausen a.d.A. 0:1

SVW I vs. Türk. SV Singen 4:0

 

F-Jugend

Auch unsere F-Jugend war am Samstag, 04.05.2024 beim Spieltag in Rielasingen.

Von 3 Spielen konnte man 2 Spiele klar gewinnen. Siege gab es gegen den SV Hausen a.d.A. und den Türk. SV Singen.

Nur gegen die DJK Singen musste man sich nach starkem Beginn schlussendliche doch geschlagen geben. Das gesamte Team hatte viel Spaß bei bestem Fußballwetter.

Ein herzliches Dankeschön geht an das heutige "Aushilfs-Trainerteam" Steffi und Ronni, die Omer und Sebastian mehr als würdig vertreten haben.

 

E-Jugend

Die E-Jugend durfte am heutigen Sonntag, 05.05.2024, ihren Heimspieltag in Worblingen austragen.

Hier machten sich die letzten, schweißtreibenden und intensiven, Trainingseinheiten endlich bezahlt und man konnte von 3 Spielen 2 Siege einfahren.

 

SVW vs 1. FC Rielasingen-Arlen III 14:5

SVW vs SV Allensbach II 14:10

SVW vs SG Dettingen-Dingelsdorf II 4:16

 

D-Jugend

Die D-Jugend trat bereits am Freitag, 03.05.2024, in Owingen gegen die Spfr Owingen-Bielafingen II an. Krankheits- und ausfallbedingt musste man mit einem stark dezimierten Kader antreten und verlor gegen einen deutlich stärkeren Gegner klar mit 14:0.

Ergebnisse vom letzten Wochenende (26.04. bis 28.04.2024)

 

D-Jugend

Unsere D-Jugend musste am Freitag, 26.04.2024 gegen die SG Wahlwies antreten und sich mit 10:2 klar geschlagen geben.

 

E-Jugend

Die E-Jugend befand sich am Samstag, 27.04.2024 an ihrem 2. Rückrundenspieltag in Konstanz.

Insgesamt liefen die Spiele auf dem Klein-/Minifeld wesentlich besser als in der Vorrunde, so dass man teilweise mit den Gegnern auf Augenhöhe mithalten konnte und lediglich im letzten Spiel gegen einen starken Gegner einbrach.

 

- SVW vs FC Öhningen-Gaienhofen 5:6

-SVW vs DJK Konstanz 9:9

- SVW vs SV Allensbach2 6:25

 

Bambinis

Auch die Bambinis befanden sich am Sonntag, 28.04.2024 bei einem Spieltag in Hausen a.d.A. und konnten hier, mit ihren beiden Mannschaften, den Zuschauern erneut sehr starke Leistungen zeigen.

 

SVW1 vs DJK Singen 2:0

SVW2 vs DJK Singen 2:2

SVW1 vs FC Rielasingen-Arlen2 0:0

SVW2 vs FC Rielasingen-Arlen2 2:0

SVW1 vs FC Singen 0:0

SVW2 vs FC Singen 1:1

SVW1 vs FC Rielasingen-Arlen1 1:1

SVW2 vs FC Rielasingen-Arlen1 2:0

SVW1 vs SV Hausen adA 3:0

SVW2 vs SV Hausen adA 0:1

SVW vs TSV Singen 2:0

 

 

 

 

 

 

Erstes Training mit den neuen Minitoren

 

Heute (09.04.2024) konnten wir das erste Mal mit unseren 6 nagelneuen Minitoren trainieren, welche sich die Jugendabteilung über die Winterpause selbst beschafft hat.

Ein Teil der Kosten wurde, dank unseres Fördervereins, von der Sparkasse Hegau-Bodensee übernommen, wofür sich die Jugendabteilung herzlichst bedankt!

Die Tore werden hauptsächlich von den Bambinis, der F- und der E-Jugend an ihren Spieltagen auf dem Minifeld genutzt.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg mit ihnen!

1. Girls Day ein voller Erfolg

 

Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren stv. Jugendleiter Maik konnten wir mit unserem 1. Girls Day auf dem Kunstrasen des SV Worblingen mit insgesamt 15 Mädchen starten. Darunter auch einige neue Mädchen die uns kennenlernen wollten. Fast pünktlich zum Trainingsbeginn verzogen sich die Regenwolken und auch die Sonne ließ sich hin und wieder blicken. Neben einfachen Passübungen, Ballannahmen und anderen kleineren Übungseinheiten konnten wir mit den Trainern Paul, Manuel und Gregorio tolle und interessante 5 Trainingsstunden verbringen. Zum Abschluß des Girls Day konnten wir uns, bei Pommes und Getränken, mit den Trainern und untereinander austauschen, so dass wir uns noch etwas besser kennenlernen durften.

Insgesamt konnten wir alle, Trainer und Girls, ein durchweg positives Fazit unseres 1. Girls Day ziehen. 

 

 

Bambinis beim Hallenturnier in Donaueschingen

 

Bockstarke Bambinis mit ihren Erfolgscoaches sind die beste Mannschaft des Hallenturniers und werden Turniersieger in Donaueschingen. 

Fast alles gewonnen! 

 

6:2 gegen Mundelfingen

3:0 gegen SSC Donaueschingen

4:0 gegen die DJK Villingen

4:2 gegen Löffingen

und

ein Mega 5:5 gegen Bad Dürrheim (nach 2:5 Rückstand). 

 

Ein wirklich tolles Team!

Besuch im Dreisamstadion Freiburg

 

Im Ramen des Gewinnspiels "Spende statt Kalender", des SC Freiburg, konnte unser F-Jugendtrainer Sebastian u.a. ein kleines Kartenkontingent für das Fußballspiel der U23 (am 09.03.2024) des SC Freiburg gewinnen. Hier trat der SC Freiburg II gegen den VFB Lübeck in der 3. Bundesliga an. 

Bei bestem Wetter konnte ein Teil der F-Jugend, der Jugendleitung und des Orga-Teams zeitlich an dem Stadionbesuch teilnehmen und ein spannendes Spiel sehen, bei welchem der SC Freiburg II mit 3 zu 0 gewann. 

Natürlich durfte die obligatorische "Stadionwurst" nicht fehlen ?

Bambinis, E und F -Jugend beim 29. Werner-Buhl-Gedächtnisturnier in Engen

 

Bereits am Samstag, 24.02.2024, nahmen unserer Bambinis mit 2 Mannschaften (Jahrgang 2017 als Team1 und Jahrgang 2018 als Team 2) am Hallenturnier in der Hegauhalle in Engen teil.

Beide Mannschaften traten hier immer parallel gegen die gleichen Gegner an. Unserer Bambinis konnten hier leidenschaftlichen Fußball zeigen und ihre Fans mit guten Ergebnissen begeistern.

SV Worblingen1 vs. Riedöschingen          3 : 0

SV Worblingen2 vs. Riedöschingen          0 : 2

SV Worblingen1 vs. Überlingen a.R.         5 : 0

SV Worblingen2 vs. Überlingen a.R          1 : 1

SV Worblingen1 vs. Emmingen                 4 : 0

SV Worblingen2 vs. Emmingen                 0 : 2

SV Worblingen1 vs. Hegauer FV2             6 :0  

SV Worblingen2 vs. Hegauer FV2             0 : 3      

 

Unsere E-Jugend trat dann eine Woche später, am 02.03.2024, mit einer Mannschaft beim selben Hallenturnier an und traf hierbei auf eine insgesamt sehr starke Gruppe, mit z.T. unbekannten Gegnern.

Leider musste sich die E-Jugend, bis auf das letzte Spiel, gegen alle Gegner klar geschlagen geben.

SV Worblingen vs. Hegauer SV                             0:4

SV Worblingen vs. FC Schaffhausen                     0:3

SV Worblingen vs. SG Tengen-Watterdingen        0:6

SV Worblingen vs. TuS Blumberg                          2:2

 

Am Sonntag, 03.03.2024 durfte unserer D-Jugend ebenfalls in Engen teilnehmen.

Auch hier musste man in einer starken Gruppe gegen den Hegauer FV,  SG Emmingen-Lipptingen, SG Hilzingen und SG Höri antreten.

Lediglich gegen den Hegauer FV konnte ein unentschieden erreicht werden. In den anderen drei Spielen musste man sich leider geschlagen geben.

 

Nach dem letzten Hallenturnier in Engen geht es nun langsam wieder in die Rückrunde und zurück auf das heimische "Grün".

Die ersten Trainingseinheiten der Jugendabteilung fanden bereits schon wieder auf dem Kunstrasen statt.

 

Wir wünschen allen Jugendmannschaften eine erfolgreiche Rückrunde!

SVW-Jugend goes Instagram!

Wir sind nun auch auf Instagram!

 

Klick mich an...

Scan mich

Stand unserer Jugendabteilung auf dem

Weihnachtsmarkt in Rielasingen

 

Schon Ende September begann unser ORGA-Team mit den ersten Planungen unseres Standes auf dem Weihnachtsmarkt in Rielasingen. 

Bereits hier kam man zum Entschluss den Weihnachtsmarktbesuchern Burger/Cheesburger, HotDogs, Pommes, Punch, Glühwein und alkholfreie Getränke anzubieten. 

Als Besonderheit wurden frische Burgerbrötchen der Bäckerei Schlegel, sowie regionale Rindfleisch-Burger-Patties der Metzgerei Muffler verarbeitet. 

Ebenso wurde eine spezielle Burgersauce von unserem Goijko angefertigt.

 

Bereits am Vorabend des Weihnachtsmarktes wurden durch das ORGA-Team ein Anhänger und ein Sprinter mit den verschiedensten Gegenständen für unseren Stand beladen, um diese dann am Folgetag direkt zum Weihnachtsmarkt zu fahren. 

Am Donnerstag (14.12.23) war es dann endlich soweit. Punkt 12 Uhr konnte das ORGA-Team mit den Aufbauarbeiten des Standes beginnen, so dass dieser bereits um 14:30 Uhr fix und fertig für die Besucher bereit war. 

Auch konnte unser stv. Jugendleiter Maik den ersten Burger testen und für sehr gut befinden. 

Dank vieler helfender Hände und einer umwerfenden Anzahl an Besuchern konnten wir bereits um kurz vor 20 Uhr den letzten Burger und auch den letzten HotDog verkaufen.

 

Um 22 Uhr begann dann der Abbau, so dass wir um kurz nach 23 Uhr den Heimweg auf das Sportgelände des SV Worblingen antreten konnten. 

Hier wurden dann alle Gegenstände abgeladen und teilweise auch schon wieder verräumt, so dass das ORGA-Team nach einem sehr langen und anstrengenden Tag um ca. 01 Uhr verdient nach Hause konnte. 

 

Die Jugendleitung bedankt sich beim gesamten ORGA-Team, allen Eltern, Jugendspielern, Kindern und den vielen Besuchern für einen mehr als gelungenen Weihnachtsmarkt. 

 

Rainer und Maik

Hallenturniere am Wochenende

 

Unsere Kleinsten (Bambinis) ganz groß

 

Unserer Bambinis befanden sich am Sonntag beim Hallenturnier in Donaueschingen. Hier galt es, gegen völlig unbekannte Gegner zu bestehen.

Dank einer tollen Mannschaftsleistung konnten die Bambinis fast alle Spiele klar gewinnen und mussten sich lediglich im letzten Spiel geschlagen geben.

 

SV Worblingen vs. FC Dauchingen 3:2

SV Worblingen vs. TUS Immendingen 7:0

SV Worblingen vs. SV Hölzlebruck 2:0

SV Worblingen vs. SV Hüfingen 7:0

SV Worblingen vs. FC Frittlingen 2:4

 

Großartige Leistung, weiter so!

 

Rückrunde der E-Jugend beim Hallenbezirkspokal

 

Unsere E-Jugend musste am Sonntag in die Goldbühlhalle nach Gottmadingen zur Rückrunde im Hallenbezirkspokal antreten.

 

Auch hier musste die E-Jugend mit einem der jüngsten Teams am Turnier antreten, was sich bei den meisten Spielen deutlich bemerkbar machte.

Auch wenn man gegen die ein oder andere Mannschaft stellenweise mithalten konnten, mussten wir uns schlussendlich gegen alle 5 gegnerische Mannschaften geschlagen geben.

 

Übung macht den Meister….bleibt am Ball!

MR

Weihnachtsfeier der Jugendabteilung

 

Nach längeren Vorbereitungen und vieler helfender Hände, konnte am Samstag 25.11. endlich die Weihnachtsfeier der Jugendabteilung starten.

Fast pünktlich um 16 Uhr konnte die Weihnachtsfeier im Unterstand durch den stv. Jugendleiter Maik Riedinger eröffnet und zwischen 140 und 150 Kinder, Eltern und Gäste begrüßt werden.

Anschließend konnte auch das gemeinsame Essen, der etwas anderen Art, freigegeben werden.

Dank vieler mitgebrachter Fingerfood-Spezialitäten, teilweise in landestypischer Art, war für reichlich Abwechslung und eine riesige Auswahl gesorgt.

Neben den üblichen Getränken gab es, passend zu den winterlichen Temperaturen, natürlich auch Glühwein und Kinderpunsch.

 

Kurz nach 18:00 Uhr konnten wir dann auch den Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht begrüßen.

Beide hatten sich gut auf ihren Besuch bei uns vorbereitet und konnten aus ihrem großen Buch viele positive Geschichten und wenig Negatives über die jeweiligen Jugendmannschaften zum Besten geben.

Zum Abschluss ihres Besuchs konnten die beiden jedem Kind die neuen T-Shirts, etwas Schokolade, Nüsse und einen leckeren Klausenmann der Bäckerei Schlegel aushändigen.

 

Der restliche Abend wurde dann für viele nette Unterhaltungen genutzt und auch die Bilderpräsentation der laufenden Saison konnte mittels Beamer und Leinwand bestaunt werden.

Natürlich durfte auch ein ausgedehnter Kick bei Flutlicht auf unserem Kunstrasen nicht fehlen.

 

Auch unserer C-Juniorinnen und SG-Jungs des SV Worblingen feierten ihre gemeinsame Weihnachtsfeier, parallel zu den „Kleinen“ bei einer gemeinsamen Runde Bowling im Fazz und konnte hier durch ihre Trainer/Betreuer ihre neuen T-Shirts/Päckchen in Empfang nehmen.

 

Auch hier einen herzlichen Dank, an alle Helfer im Hintergrund und die vielen Fingerfoodspenden der Eltern.

MR

 

Neue T-Shirts für die gesamte Jugendabteilung

 

Dank Helmut Rienäcker, 1. Vorsitzender unseres Fördervereins, konnte mit Andreas Turkovic von der Firma Elke Plastic GmbH ein äußerst großzügiger Sponsor gefunden werden, welcher die Gesamtkosten für insgesamt 120 T-Shirts übernahm.

Alle T-Shirt`s konnten an der Weihnachtsfeier jedem Kind überreicht werden bzw. werden den an der Weihnachtsfeier nicht Anwesenden nachgereicht. 

 

Die Jugendleitung, das gesamte Trainerteam, sowie alle Kinder/Jugendlichen der Jugendabteilung bedanken sich sehr bei der Firma Elke Plastick für das großartige Sponsoring der gelungenen T-Shirts.

Ein großer Dank gilt auch Helmut Rienäcker, welcher den gesamten organisatorischen Bereich übernahm.

MR

Hallenbezirkspokal der E-Jugend

 

Am heutigen Samstag (18.11.23) musste unsere E-Jugend in der Vorrunde des Hallenbezirkspokales in Owingen antreten.

Für unsere Jungs und Mädels der E-Jugend das erste Futsal-Hallenturnier überhaupt.

Beim Futsal gelten etwas andere Regeln als bei einem normalen Hallenturnier und auch der Fußball hat andere Eigenschaften als ein normaler Fußball.

 

Futsal-Regeln

 

So galt es heute für uns, mit fast ausschließlich dem jüngeren E-Jugend Kader, gegen starke Mannschaften zu bestehen.

In unsrem ersten Spiel mussten wir gegen die SG Aach-Eigeltingen antreten. Auf lange Strecken konnte wir hier gut mithalten, mussten uns aber mit einem 1:0 geschlagen geben.

Auch im zweiten Spiel, gegen den Hegauer FV, unterlagen wir mit 2:0, gegen einen klar stärkeren Gegner.  

Ebenfalls mit 2:0 verloren wir anschließend gegen den FC Radolfzell 2.

Fast ohne Verschnaufpause mussten wir dann in unserem vorletzten Spiel gegen den SV Mühlhausen antreten. Hier konnten wir unseren ersten Arbeitssieg mit einem knappen 1:0 einfahren.

Im letzten Spiel gingen wir mit 1:0 gegen den Turnierstärksten, die SG Gailingen, in Führung. Leider verloren wir dieses Spiel dann unglücklich mit 1:3.

 

Insgesamt muss man aber sagen, dass unserer E-Jugend ihr erstes Futsal-Hallenturnier sehr gut und motiviert gemeistert hat.

Weiter so!

 

Ein großer Dank geht an Manuel Bölle (Trainer der D-Jugend) und Hüseyin.

Diese übernahmen ohne zu zögern die Position des Trainerteams für die beruflich und privat verhinderten Haupttrainer.

MR

Vorbereitungen für die Vorweihnachtszeit

 

Bereits seit einiger Zeit ist das Orga-Team, sowie die Jugendleitung, mit der Planung der diesjährigen Weihnachtsfeier der gesamten Jugend beschäftigt. Unsere gemeinsame Weihnachtsfeier wird am 25.November stattfinden. Seid gespannt....

 

Auch sind wir dieses Jahr am 14. Dezember das erste Mal mit einem eigenen Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Rielasingen vertreten und werden Euch hier viele Leckereien und Getränke anbieten.

Über viele Besucher freuen wir uns natürlich sehr!

 

MR

 

 

Termine Hallenturniere

 

Mit dem Ende der Herbstferien 2023 beginnen auch bei uns die Vorbereitungen auf die kommende Hallensaison.

Neben dem regelmäßigen Hallentraining nehmen wir natürlich auch an diversen Hallenturnieren teil, auf welche wir uns schon sehr freuen.

 

G-Jugend (Bambinis)

- 26.11.2023: Hallenturnier in Donaueschingen beim SSC Donaueschingen, Beginn: 13:00 Uhr

- 07.01.2024: Dreikönigsturnier in der Hegauhalle Hilzingen, Beginn: 09:00 Uhr, Teilnahme mit 2 Mannschaften

 

F-Jugend

- 07.01.2024: Dreikönigsturnier in der Hegauhalle Hilzingen, Beginn: 13:00 Uhr

- 13.01.2024: Hallenbezirkspokal in der Münchriedhalle Singen, Beginn: 11:30 Uhr

- 21.01.2024: Hallenbezirkspokal in der Randenhalle Tengen, Beginn: 14:30 Uhr

- 04.02.2024: Hallenbezirkspokal in der Goldbühlhalle Gottmadingen, Beginn: 13:30 Uhr

 

E-Jugend

- 18.11.2023: Hallenbezirkspokal in der Sporthalle Owingen, Beginn: 15:15 Uhr

- 26.11.2023: Hallenbezirkspokal in der Hegauhalle Hilzingen, Beginn: 15:30 Uhr

- 06.01.2024: Dreikönigsturnier in der Hegauhalle Hilzingen, Beginn 09:00 Uhr

 

D-Jugend

- 09.12.2023: Hallenbezirkspokal in der Mindlestalhalle Steißlingen, Beginn: 11:43 Uhr

- 14.01.2024: Hallenbezirkspokal in der Goldbühlhalle Gottmadingen, Beginn: 16:28 Uhr

 

Wir drücken Euch allen jetzt schon die Daumen und wünschen Euch eine erfolgreiche Hallensaison 2023/2024

 

MR

Jugendspiele / Spieltag 28./29.10.2023

 

G-Jugend (Bambinis)

Unserer Bambinis durften am Samstag zu ihrem letzten Vorrunden-Spieltag beim Türkischen SV Singen und dort bei drei Spielen zeigen was sie drauf haben. 

Dank einer toller Mannschaftsleistung und hochmotivierter Kinder gewann man alle Spiele deutlich mit 4 : 0, 3 : 0 und 4 : 0.

Respekt liebe Bambinis, bleibt am Ball und macht weiter so! 

Sven Schuh und Joachim Wolfram

 

F-Jugend

Auch die F-Jugend durfte am Samstag zum letzten Vorrunden-Spieltag beim Türkischen SV Singen antreten. 

Mussten wir im ersten Spiel gegen die DJK Singen noch einen deutliche Niederlage einstecken, steigerten wir uns immens im nächsten Match gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen und konnten diese Spiel offener gestalten. Es ging hoch und runter, traf man vorne, klingelte es aber direkt auch wieder hinten. 

Zum Finale gegen den SV Hausen geizten wir nicht mit tollen Spielzügen und präsentierten unsere volle Offensiv-Power, sodass unser Gegner nicht den Hauch einer Chance hatte. 

Ein wirklich gelungener Spieltag zum Abschluss bei herrlichem Herbstwetter.

Herzlichen Dank auch an die Unterstützung der anwesenden Fans, die zum Ende hin nicht mehr aufhören konnten zu applaudieren. 

Sebastian Huchler

 

E-Jugend

Die E-Jugend durfte am Samstag ihren letzten Heimspieltag der Vorrunde auf unserem Kunstrasen der Oberwiesen ausrichten. 

Hier galt es gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen 2, die SpVgg Allmannsdorf 2 und die SV Allensbach 2 nochmals alles zu geben. 

Da mittlerweile die gesamte Mannschaft wieder genesen ist, konnten wir mit beinahe der kompletten Mannschaft antreten und unsere Trainer aus dem vollen schöpfen. 

Fast pünktlich zum Turnierbeginn kam die Sonne hinter den Wolken hervor, so dass wir unser Turnier bei schönstem Herbstwetter starten konnte. 

Wie bereits schon in der Vergangenheit, konnten wir im Kleinfeld überzeugen und gewannen, bis auf eine Halbzeit sämtliche Spiele. 

Neben unserer Stärken im Kleinfeld, zeigten sich aber auch wieder die typischen Schwächen im Minifeld, wo wir jedes Spiel klar verloren. 

Ein herzliches Dank gilt den Eltern der E-Jugend, welche sich wieder sehr in unserem Grillstüble engagierten und auch mit massig Kuchen-/Muffinspenden aufwarteten. 

Maik Riedinger

 

D-Jugend

Wie die meisten Jugendmannschaften hatte auch unsere D-Jugend ihr letztes Spiel in der Vorrunde und musste am Samstag auswärts gegen den SV Litzelstetten 2 antreten. 

Kurz und knapp: Aufgrund vieler individueller Fehler, Pech beim Torabschluss und einem stärkeren Gegner, verloren wir das Spiel klar mit 9 : 0.

Manuel Bölle

 

 

Die Jugendleitung bedankt sich bei allen Kindern, Eltern, Gönnern, Sponsoren und Jugendtrainern für eine tolle Vorrunde und wünscht Euch allen schöne Herbstferien, sowie eine erfolgreiche Hallenrunde 2023/2024!

 

 

 

Jugendspiele / Spieltage 21./22.10.2023

 

G-Jugend (Bambinis)

Spielfrei

 

F-Jugend

Am 21.10. hatte die F-Jugend ihren Turnierspieltag auf der Höri beim SV Gaienhofen.

Bei englischem Wetter, aber guten Rasenverhältnissen, waren wir gegen den FC Singen, die DJK Singen und den FC Rielasingen-Arlen gefordert. Insgesamt gesehen einen herausfordernde Angelegenheit, mussten wir doch aufgrund sehr vieler, krankheitsbedingter Ausfälle auf einige Kinder verzichten, sodass unser Spieltagskader ohne Auswechselspieler auskommen musste. 

Spielerisch steigerten wir uns von Spiel zu Spiel, kämpferisch waren wir immer auf Augenhöhe. 

Unser bestes Spiel zeigten wir dann gegen den FC Rielasingen-Arlen. 

Betont werden muss, dass bei unseren Spielen stehts der Fair-Play-Gedanke im Vordergrund steht, was nicht nur unter den Trainern aller teilnehmenden Mannschaften gelebt wird, sondern sich auch mehr und mehr bei den Kindern widerspiegelt. 

Wir freuen uns schon auf den nächsten Spieltag am kommenden Wochenende beim Türkischen SV Singen.

 Sebastian H.

 

E-Jugend

Wie aktuell viele Mannschaften mussten auch wir am Samstag, krankheitsbedingt stark dezimiert, zu unserem Spieltag der Staffel 5, Gruppe A, in Dettingen antreten. 

Ohne Ergänzungsspieler galt es gegen den FC Rielasingen-Arlen 3, SG Dettingen-Dingelsdorf 2 und SpVgg Allmannsdorf 2 zu bestehen. 

Die ersten beiden Spiele mussten wir uns dann doch klar geschlagen geben. 

Im letzten Spiel konnten wir nur noch in Unterzahl (zu 7.) gegen die SpVgg Allmannsdorf 2 antreten, da eine Spielerin gesundheitlich ausfiel. Leider mussten wir uns dann auch in diesem Spiel klar geschlagen geben. 

 

Nächstes Wochenden (28.10.23, ab 11:00 Uhr) findet unser letzter Spieltag der Vorrunde statt, welchen wir auf dem heimischen Kunstrasen der Oberwiesen durchführen werden. 

Maik R.

 

D-Jugend

Unsere D-Jugend musste, ebenfalls sehr geschwächt, an diesem Wochenende gegen die Spfr Owingen-Billafingen 2 auflaufen.

Leider lief es insgesamt nicht so wie erwartet, dennoch waren gute Ansätze zu erkennen. 

"Daran werden wir arbeiten und dann das Ruder drehen" (Zitat Manuel B.)

Leider mussten wir uns deutlich mit 0:16 geschlagen geben. 

Manuel B.

 

 

Die Jugendleitung, sowie sämtliche Jugendtrainer, wünschen auf diesem Weg allen erkrankten Spielern und Spielerinnen gute Besserung und hoffentlich eine rasche Genesung! 

KiTA Wirbelwind meets SVW

 

Vormittags am 18.10.23 war wie vorangekündigt die KiTa Wirbelwind mit all Ihren Kindern bei uns zu Besuch auf der Oberwiesen.

Die bestens gelaunten Kinder konnten zusammen mit Sebastian Huchler (Trainer F-Jugend) eine Sportstunde zum Thema "Rund um den Ball" abhalten. Alle Kinder waren sehr motiviert. Sie dribbelten um Stangen und Hütchen, schossen begeistert auf`s Tor, spielten und lachten zusammen und konnten so eine tolle Zeit erleben.

Vielleicht werden wir das ein oder andere Kind auf der Oberwiesen wieder sehen....

Talent hatten alle mehr als genug!

Vielen Dank an die KiTa und ihre Erzieherinnen um Frau Oklmann und Frau Hajduk, das dieser Ausflug zu uns auf den Sportplatz möglich gemacht wurde.

 

Euer Sebastian H.

Ankündigung !

1. Sieg unserer D-Jugend !

 

Am heutigen Sonntag musste unsere D-Jugend gegen die SG Wahlwies 2 antreten.

Bereits in der ersten Halbzeit konnte man, im Vergleich zu den vergangenen Spielen, eine deutliche Leistungssteigerung feststellen. So gingen wir mit einem verdienten 0 zu 0 in die erste Halbzeit.

Etwas unglücklich gerieten wir dann, zu Beginn der zweiten Halbzeit, mit 0 zu 1 in Rückstand, ließen aber dieses Mal nicht die Köpfe hängen und kämpften weiter.

Unser guter Kampfgeist und die gute Umsetzung, des in den letzten Trainingseinheiten geübten, erbrachte uns schließlich den verdienten Anschlusstreffer zum 1 zu 1. 

Dank einer überragenden Mannschaftsleistung gelang uns dann noch kurz vor Schluss der Siegtreffer zum 2 zu 1, was im Unterstand ausgiebig gefeiert wurde.

 

Super gekämpft! Macht weiter so!

 

MR

 

 

Spiele/Spieltag 14./15.10.2023

 

Bambinis

Unsere Kleinsten durften heute (14.10.) zu ihrem Spieltag bei der DJK Singen.

Hier mussten die Bambinis mit dem älteren Jahrgang und jüngeren Jahrgang auf zwei Spielfeldern (parallellaufende Spiele) gegen insgesamt 5 gegnerische Mannschaften antreten.

Beide Mannschaften konnten motiviert und fußballbegeistert durchweg ihre Trainer und die Eltern/Zuschauer überzeugen und lieferten hervorragende Leistungen ab. 

Auch eine Spielunterbrechung, wegen Starkregen, im vorletzen Spiel konnte unsere Bambinis nicht aus der Ruhe bringen. 

So konnte der ältere Bambini-Jahrgang 2 Unentschieden und 3 Siege vorweisen und der jüngere Bambini-Jahrgang 1 unglückliche Niederlage, sowie 4 Unentschieden. 

 

Starke Leistung von allen Bambinis! Macht Weiter so!

 

F-Jugend

Unsere F-Jugend nahm heute an einem Spieltag in Hausen a.d.A. teil und musste dort gegen den SV Gaienhofen, die DJK Singen und den SV Hausen a.d.A. antreten. 

Die F-Jugend konnte in allen Spielen überzeugen und, bis auf das erster Spiel (Unentschieden), als klarer Sieger vom Platz gehen. 

Es war bei allen Spielen deutlich zu sehen, dass die intensiven Trainingseinheiten der letzten Wochen gut im Spiel umgesetzt wurden.

 

Auch unser Geburtstagskind Lijan ließ es sich nicht nehmen, am kompletten Spieltag teilzunehmen. 

Deine F-Jugend, Deine Trainer und der gesamte SV Worblingen wünschen Dir alles erdenklich Gute zum Geburtstag! 

 

E-Jugend

Unsere E-Jugend musste ihren heutigen 5. Spieltag in Konstanz, krankheitsbdingt, leider absagen. 

Allen kranken der E-Jugend wünschen wir natürlich gute und schnelle Besserung. 

 

D-Jugend

Die D-Jugend muss sich noch bis morgen Sonntag gedulden und darf dann, ab 10:45 Uhr, Zuhause gegen den FC Wahlwies 2 antreten.

Wir wünschen Euch viel Glück! 

 

MR

Wir bekommen Besuch

 

Am 18.10.2023, wird die Kita Wirbelwind seine Sportstunde mit einem Ausflug zu uns auf die Oberwiesen kombinieren.

Hier wird dann Sebastian Huchler (Trainer F-Jugend) mit den Kita-Kindern eine Sportstunde zum Thema "Rund um den Ball" abhalten und ein paar kindgerechte Fußballübungen mit ihnen durchführen.

 

Wir freuen uns schon sehr auf Euren Besuch und wünschen Euch sehr viel Spaß auf der Oberwiesen!

 

MR

Sportliches Wochenende der Jugendabteilung

 

Bereits im Vorfeld hatten die Trainer der Bambinis, der F-, E- und D-Jugend, sowie unser Orga-Team einiges für das vergangene Wochenende zu organisieren. 

So galt es die Mannschaftsaufstellungen, Kuchenspenden und Helfer zu organisieren, Getränke/Verpflegung einzukaufen, Spielpläne zu erstellen, Spielfelder aufzubauen und noch einiges mehr im Hintergrund zu regeln/organisieren. 

 

Bereits am Samstag musste unsere E-Jugend ihren 4. Spieltag auf heimischen Kunstrasen austragen. 

Hier mussten wir insgesamt gegen drei Mannschaften antreten. 

Auf dem Kleinfeld blieben wir hierbei ungeschlagen (1 x Sieg, 2 x Unentschieden), taten uns aber wieder bei den parallel laufenden Spielen im Minifeld recht schwer, so, dass wir uns leider in allen drei Spielen geschlagen geben mussten.

 

Fast zeitgleich musste unsere D-Jugend auswärts, in Konstanz, gegen die DJK Konstanz 2 antreten. 

Trotz guter Ansätze mussten wir und hier gegen die Konstanzer deutlich geschlagen geben. 

 

Schlag auf Schlag ging es dann gleich am Sonntag mit dem F- und G-Jugend Spieltag (vormittags und nachmittags) weiter.

Bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen konnten, auf den gesamten Tag verteilt, etwas 350 Gäste und Kinder auf dem Kunstrasen der Oberwiesen begrüßt werden. 

Diese konnten sich bei Kaffee/Kuchen, Kaltgetränken und Bratwurst/Pommes spannende Spiele und hochmotivierte Kinder ansehen. 

Unsere G- und F-Jugend konnten auch hier zeigen was in ihnen steckt und von Siegen, über Unentschieden, bis hin zu Niederlagen alles vorweisen. 

 

Alle Trainer, das Orga-Team, sowie die Jugendleitung des SV Worblingen möchten sich bei ALLEN Helfern, Gästen und teilnehmenden Kindern herzlich für ein rundum gelungenes Fußballwochenende auf der Oberwiesen bedanken !

 

MR 

 

1. gemeinsamer Trainingstag der Jugendabteilung

des SV Worblingen am 17.09.2023

 

Am vergangenen Sonntag fand unser erster gemeinsamer Trainingstag der gesamten Jugendabteilung auf dem Kunstrasenplatz der Oberwiesen statt.

Insgesamt nahmen 54 Kinder der verschiedenen Jugendabteilungen (bestehend aus Bambinis, F-Jugend, E-Jugend, D-Jugend, C-Mädchen und B-Junioren) teil.

 

Bereits um 09:00 Uhr trafen wir uns hoch motiviert bei bestem, spätsommerlichen Wetter. Auf dem Kunstrasen hatten unsere Trainer bereits mehrere Stationen für uns aufgebaut. Für den Vormittag standen insgesamt 6 Stationen, mit dem Schwerpunkt Teambildung, Koordination und Grundlagen auf dem Programm, welche wir nach und nach mit unseren Trainern abarbeiten mussten.

Bereits bei der 1. Station wärmten wir uns ALLE zusammen auf, um anschließend an den verschiedenen Stationen u.a. auch kleinere Wettkämpfe untereinander, Ballannahmen, Koordinationsübungen und vieles mehr zu trainieren. 

Sehr schnell ging der Vormittag vorüber und wir konnten um

12:00 Uhr zusammen Mittagessen.

 

Bereits um 13:00 Uhr ging es weiter zu den, von unseren Trainern, neu vorbereiteten Stationen bei welchen dieses Mal der Schwerpunkt auf Koordination und Torabschlüssen lag. Auch diese vier Stationen gingen für uns wie im Flug vorbei und bereiteten uns sehr auch wieder viel Spaß.

 

Abschluss unseres Trainingstages bildete ein Blitzturnier, bei dem wir nochmals alle zeigen konnten, was wir können und auch nochmals die letzten Kräfte mobilisierten.

Bei diesem Blitzturnier spielten Bambinis1 gegen Bambinis2, F-Jugend gegen

E-Jugend, E-Jugend gegen D-Jugend und die C-Mädels/B-Junioren

gegen die D-Jugend.

 

Nach einem langen und anstrengenden Tag endete der für alle sehr gelungene Trainingstag letztlich um kurz nach 17:00 Uhr.

 

Nach einem ersten Fazit der Jugendtrainer, des Jugendleiters und der Vorstandschaft, wird es in naher Zukunft wieder so einen gemeinsamen Trainingstag der Jugendabteilung oder in ähnlicher Form geben.

 

Ein herzlicher Dank geht an alle Teilnehmer, Helfer und Unterstützer des Trainingstages!

 

M.R.

Verabschiedung von

Anreas Fecht

als Jugendkassierer durch Rainer Graf.

Am 09.11.2022 fand die Jugendhauptversammlung

des SV Worblingen im Stüble Clubheim Worblingen statt.

 

Neben der Wahl zum neuen Jugendkassierer von Mattias Au

konnte auch noch Margret Keinath und Paul Sen-Zen

in den Jugendvorstand gewählt werden.

 

Auch in diesem Jahr gab es wieder ein Jugend-Camp 2022

vom VfB Stuttgart in Worblingen.

 

Schon das 3.Jahr in Folge  gab es wieder ein 4 Tage VfB Stuttgart Camp  in Worblingen. Dieses Jahr waren es 31 Kinder die sich für das Camp angemeldet haben. Das Camp welches von Dienstag bis Freitag ging, fing bereits am ersten Tag, nach einer kurzen Vorstellungsrunde der drei Trainer Thorsten, Heiko und Lukas, welche vom VfB gestellt wurden, schon mit den ersten Trainingseinheiten zum Thema Spielformen an. Am Vormittag wurden die in 3 Gruppen eingeteilten Kinder, von jeweils einem Trainer durch verschiedene Übungen geleitet.

Zwischen den verschiedenen Übungen wurde natürlich mit ordentlich Wasser und einer Obstpause für das leibliche wohl der Kinder und Trainer gesorgt. Nach dem Mittagessen ging es dann in das erste gruppeninterne Turnier. Danach folgte ein kurzes Abschlussgespräch und  der erste Tag war  für die jungen Profis schon vorbei. Am Zweiten Tag wurde schon früh wieder losgelegt .

Nach einer kurzen Einweisung der Kids und Eltern für die kommenden Tage, ging es dann mit dem Schwerpunkten Torschuss und Passspiel weiter. Neben den fußballerischen Aspekten wurde am zweiten Tag auch ein kleines Quiz zur Geschichte des Fußballs eingestreut. Nach dem, auch dem warmen Wetter verschuldeten, sehr intensivem Vormittag kam die ersehnte Mittagspause und wie jeden Mittag eine Freispielphase bei der die Kinder selber entscheiden konnten was sie spielen wollten. Am Ende der Freispielphase gab es ein Turnier, bei welchem die Kinder in zwei große Gruppen aufgeteilt wurden. Nach dem Turnier war dann auch schon der zweite Tag vorbei.

Am dritten und vorletztem Tag, ging es dann nochmal mit voller Kraft in den Schwerpunkt Koordination und Technik. Durch viele kleine Spiele und auch kleine Wettbewerbe, wurden die Kinder am dritten und schwersten Tag  immer bei Laune gehalten, bis es dann zum verdienten Mittagessen ging. Nach dem Mittagessen und einer kürzeren Freispielphase gab es dann noch ein Turnier mit allen zusammen. Am letztem Tag, gab es dann noch das Highlight des Camps. Nach einer Olympiade am Vormittag, bei der die Kids zeigen konnten, was sie in den letzten 3 Tagen gelernt haben, kam es dann zum Abschluss zum Spiel gegen die Eltern.

Und das Ergebnis?

In allen drei Spielen waren die Kinder Haushoch überlegen, obwohl den Eltern durch unseren zweiten Vorstand und Trainer der ersten Mannschaft Fabian Brügel Unterstützung geleistet wurde.

Jedes Kind bekam noch ein andenken und eine Urkunde vom VFB Stuttgart überreicht.

 

 Zum Abschluss kann man sagen, das es ein sehr erfolgreiches und schönes Camp für die Kinder ,Trainer und den SV Worblingen  war und es hoffentlich auch 2023  wieder zu einem weiteren so wunderbaren Event bei so einem genialem Wetter wie dieses Jahr beim SV Worblingen kommen wird .

 

Euer Rainer Graf

Jugendleiter SVW

 

Bilder zum Jugendcamp 2022

Bilder zum Jugendcamp 2022

Druckversion | Sitemap
Copyright © Sportvereinigung Worblingen 1946 e. V. Alle Rechte vorbehalten.